Nachrichten

Familiengottesdienst zur Erinnerung an die Taufe, 22. Mai, Beucha


20. Mai 2022

Der Gottesdienst beginnt 10.00 Uhr in der Kirche Beucha. Die Taufe ist Gottes „Ja“ zu uns Menschen. Zugleich bedeutet sie die Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinde. Weil es die Taufe nur einmal im Leben gibt, ist es gut, sich diese Taufe ins Gedächtnis zu rufen: Auch zu mir hat Gott sein Ja gesagt. Ich bin ein Kind Gottes. Eingeladen zu diesem Gottesdienst sind besonders alle getauften Kinder von 4 bis 12 Jahren mit ihren Familien. Natürlich auch alle anderen, denen das Gottesgeschenk der Taufe am Herzen liegt.

www.taufbegleiter.evangelisch.de Wie suche ich die richtigen Paten aus? Suchen Sie Menschen, die Ihnen nahe stehen und die Ihrem Kind etwas von Gott und Jesus Christus erzählen können. Das muss gar nicht viel sein, es reicht, dass Ihr Kind erfährt, dass es von Gott geliebt wird. Es reicht auch, wenn die Paten eine gute Beziehung zur Kirchengemeinde haben und dem Kind zum Beispiel einen Besuch der Kinder-Bibelwoche ermöglichen können. Foto: epd bild